Der ultimative Leitfaden zur Zugabe gesunder Fette zu deinem Smoothie
von Chris Grundmann   |   Aktualisiert am 6. März, 2023

Seit Jahrzehnten galt Fett als das Schreckgespenst jeder Diät. Wie bei vielen Dingen im Leben ist das Thema Fett jedoch viel nuancierter, als die meisten Menschen glauben. Es gibt sowohl gesunde als auch ungesunde Fette, und dein Körper benötigt gesunde Fette aus verschiedenen Gründen.

Lass uns beginnen!

Inhaltsverzeichnis

Was bewirken gesunde Fette?

Fett ist einer von drei Makronährstoffen neben Kohlenhydraten und Proteinen. Dein Körper benötigt Fette, um zu überleben, allerdings müssen sie ausgewogen sein. Zu viel Fett, selbst gesundes Fett, kann das Gleichgewicht deines Körpers möglicherweise durcheinanderbringen.

Fette existieren in verschiedenen Formen. Einige dieser Formen sind gut für dich, andere können potenziell schädlich sein. Dein Körper wird immer noch die schlechten Fette nutzen, wenn sie die einzigen verfügbaren sind, aber du könntest unter einigen negativen Nebenwirkungen leiden. Dazu gehören erhöhter Cholesterinspiegel, ein höheres Risiko für Herzkrankheiten, höherer Blutdruck und die Möglichkeit von abnormalen Herzrhythmen.

Hingegen reduzieren gesunde Fette diese Risiken. Wenn dein Körper gesunde Fette verwendet, senkst du dein schlechtes Cholesterin, verringert das Risiko von Herzkrankheiten oder Schlaganfällen, reduzierst Körperentzündungen, senkst den Blutdruck und kannst helfen, die Verhärtung der Arterien, die als Arteriosklerose bezeichnet wird, zu verhindern. Zudem sorgen gesunde Fette dafür, dass du dich nach dem Essen länger satt fühlst, was den Appetit reduziert, die Menge an Nahrung, die du essen musst, um satt zu werden, verringert und den Drang zum Snacken unterdrückt. Wie du dir vorstellen kannst, machen sie sich deshalb gut in Smoothies und anderen Mahlzeitenersatzprodukten.

In deinem Körper werden gesunde Fette in verschiedenen Prozessen verwendet. Einige Moleküle (wie bestimmte Vitamine und Verbindungen wie Curcumin, der aktive Bestandteil in Kurkuma, und einige Medikamente) sind fettlöslich, das bedeutet, dass sie vom Körper nur aufgenommen werden können, wenn sie zuerst in Fett gelöst sind. Gesunde Fette unterstützen diesen Prozess. Gesunde Fette dienen auch als Brennstoff, wenn Zucker und Kohlenhydrate nicht verfügbar sind. Außerdem werden sie für Muskelkontraktionen und Blutgerinnung benötigt. Ohne Fette wird dein Körper mit allerlei Problemen zu kämpfen haben!

Welche Fette sind gesund und warum?

Um zu verstehen, welche Fette gesund und welche nicht gesund sind, musst du ein wenig über die Funktionsweise von Fetten wissen. Das wird etwas technisch, aber keine Sorge, wir werden versuchen, es leicht verständlich zu machen.

Ein Fettmolekül (oder Triglycerid) besteht aus einer organischen Kette von Verbindungen, die Fettsäuren genannt werden (wie Omega-3), die an ein Glycerolgerüst gebunden sind. Die Fettsäuren gibt es in mehreren Formen und können gesättigt oder ungesättigt sein. Gesättigte Fette sind Fette, die keine Doppelbindungen haben und “gesättigt” mit Wasserstoff sind. Wenn Doppelbindungen vorhanden sind, hat das Fett weniger Wasserstoff und ist ungesättigt. Wenn es nur eine Doppelbindung gibt, ist es einfach ungesättigt. Wenn es mehr als eine Doppelbindung gibt, genau, diese sind mehrfach ungesättigte Fette.

Fette können auch cis oder trans sein. Ja, diese Begriffe stammen ursprünglich aus der Chemie! Cis-Fette haben Doppelbindungen auf einer Seite und bilden ein gekrümmtes Molekül. Trans-Fette haben Doppelbindungen auf beiden Seiten des Moleküls und bleiben gerade. Trans-Fette sind in der Natur selten, werden aber durch partielle Hydrogenierung hergestellt.

Hydrogenierung, richtig? Durch Hydrogenierung werden ungesättigte Fette künstlich mit Wasserstoff versetzt, was Trans-Fette entstehen lässt.

Also bleiben uns vier Haupttypen von Fetten:

  • Einfach ungesättigte Fette.
  • Mehrfach ungesättigte Fette.
  • Transfette (teilweise gesättigt).
  • Gesättigte Fette.

Du kannst die wissenschaftlichen Details, zusammen mit Diagrammen, hier genauer nachlesen. Was für uns heute wichtig ist, ist, dass einige dieser Fette gesund sind und andere nicht. Welche sind nun welche?

Transfette, wie du vielleicht schon gehört hast, sind schlecht für dich. Das Gleiche gilt für gesättigte Fette. Ungesättigte Fette hingegen sind gut für dich. Deshalb solltest du Lebensmittel meiden, die Transfette oder übermäßige Mengen an gesättigtem Fett enthalten. Alles, was “teilweise hydriertes Öl” enthält, ist ebenfalls schlecht für dich.

Es sei angemerkt, dass die medizinische Fakultät der Harvard-Universität einige Studien und Literaturanalysen zu diesem Thema durchgeführt hat. Sie fanden heraus, dass es nicht allzu viele Beweise dafür gibt, dass gesättigte Fette definitiv schlecht für dich sind. Transfette hingegen sind definitiv schädlich und stehen direkt mit Herzkrankheiten und anderen Herz-Kreislauf-Problemen in Verbindung. Gesättigte Fette mögen schädlich sein oder auch nicht, aber es schadet nicht, sie zu vermeiden oder in kleineren Mengen zu konsumieren. Ungesättigte Fette hingegen gelten allgemein als gut für dich.

Welche Lebensmittel sind gute Quellen für gesunde Fette?

Wenn wir sowohl einfach ungesättigte als auch mehrfach ungesättigte Fette als gesund betrachten, dann kannst du nach Lebensmitteln suchen, die eines von beiden enthalten. Sobald du diese Liste hast, kannst du entscheiden, welche dir am besten gefallen und welche sich am besten für deine Smoothies eignen.

Einfach ungesättigte Fette gibt es in verschiedenen Quellen, darunter:

– Olivenöl
– Erdnussöl
– Rapsöl
– Avocados
– Mandeln
– Haselnüsse
– Pekannüsse
– Kürbiskerne
– Sesamsamen
– Cashewnüsse
– Erdnüsse

Im Allgemeinen sind die meisten Nüsse und Samen (aber nicht alle) gute Quellen für einfach ungesättigte Fette.

Polyungesättigte Fette findest du in:

– Sonnenblumenkerne
– Sesamsamen
– Kürbiskerne
– Walnüsse
– Leinsamen
– Lachs
– Forelle
– Thunfisch
– Sardinen
– Sojaöl
– Tofu

Du hast vielleicht eine gewisse Mustererkennung bemerkt. Fisch – das ist eine der besten Quellen für Omega-3! Sprechen wir von Omega-3, sind sie auch eine Art von polyungesättigtem Fett?

Die Antwort ist ja – alle polyungesättigten Fette sind entweder Omega-3 oder Omega-6 Fettsäuren. Omega-3 ist fast durchweg gut für dich. Es gibt jedoch Kontroversen darüber, ob Omega-6-Fettsäuren gut für dich sind oder nicht. Die vorherrschende Meinung ist derzeit, dass sie in Maßen gut für dich sind, aber die typisch amerikanische Ernährung bereits mehr als genug von ihnen enthält und ein Zuviel von ihnen möglicherweise schädlich sein kann. Das Gleiche gilt für die meisten gesunden Mineralstoffe und Vitamine.

Natürlich ist das für unsere Diskussion nicht wirklich relevant. Du wirst wahrscheinlich keinen Lachs in deinen Smoothie geben. Du könntest es sicherlich tun, aber wir würden es im Allgemeinen nicht empfehlen. Leinsamen sind eine bessere Option für deine Omega-Fettsäuren.

Wie kannst du gesunde Fette in einem Smoothie verwenden?

Wie kannst du gesunde Fette in einem Smoothie verwenden?

Nun, nun, all das ist schön und gut, aber du bist hier wegen Smoothie-Ideen, nicht einer Wissenschaftsstunde. Lass uns zu Details kommen, sollen wir? Bevor wir beginnen, noch eine Sache: Wenn du die ganze Mühe des Experimentierens und der Entwicklung von Smoothies selbst überspringen möchtest, kannst du immer mein Programm ausprobieren. Der Smoothie-Diätplan ist ein kompletter Plan mit Smoothie-Rezepten, Zutatenlisten, Zubereitungsmethoden und allem, was du brauchst, um sofort mit gesunden Smoothies zu starten. Aber wenn du es selbst planen möchtest, hier ist wie es geht.

Zuerst musst du dich für ein Smoothie-Konzept entscheiden. Ein Smoothie-Konzept ist im Wesentlichen das Gesamtgeschmacksprofil, das du erreichen möchtest. Du hast hier ein paar Hauptoptionen.

  • Frucht-Smoothies sind leicht, geschmackvoll und voller Energie spendender Antioxidantien und Vitamine. Sie neigen dazu, recht süß zu sein, sind oft pikant und basieren stark auf gesunden Früchten und Beeren, um die gewünschten Nährstoffe in deinem Smoothie zu erhalten.

  • Grüne Smoothies sind weniger süß und pikant als Frucht-Smoothies. Sie haben einen erdigeren Geschmack und enthalten in der Regel eine höhere Menge an Mineralien und Phytonährstoffen, die deinem Körper helfen, gesund zu bleiben. Grüne Smoothies verwenden oft einfache Gemüsesorten wie Grünkohl oder Spinat als Hauptbestandteil, können aber auch andere Zutaten wie Karottensaft für ein anderes Geschmacksprofil verwenden. Grüne Smoothies können auch Nahrungsergänzungsmittel wie Spirulina, Chlorella, Chlorophyll oder ein anderes Supergrün enthalten. Grüne Smoothies sind oft, aber nicht immer, Detox-Smoothies.

  • Ein Dessert-Smoothie bedeutet nicht unbedingt einen Smoothie voller Zucker, aber er neigt dazu, ein süßeres Profil zu haben. Diese basieren in der Regel auf dem Geschmacksprofil von “Süßigkeitenriegeln” und verwenden Nussbutter, Kakaopulver und andere Süßigkeiten, um dir etwas zu bieten, das eher einem Milchshake als einem Smoothie ähnelt.

Du kannst diese Konzepte auch kombinieren. Die meisten grünen Smoothies enthalten Früchte, um sie süßer zu machen, und viele Dessert-Smoothies verwenden ebenfalls Bananen als Basis. Die Möglichkeiten sind grenzenlos; du musst dich nur für das Geschmacksprofil entscheiden, das du möchtest.

Als Nächstes musst du eine Quelle für gesunde Fette auswählen, die dir gefällt. Wir haben oben eine Liste von Zutaten für gesunde Fette bereitgestellt, aber nicht alle sind besonders geeignet für Smoothies. Wer möchte schon Sardinen in einem Smoothie? Igitt! Konzentriere dich stattdessen auf einige der Zutaten, die sich am besten in Smoothies verwenden lassen.

1. Eine kleine Menge gesundes Öl verleiht deinem Smoothie eine dickere, herzhafte Note. Öle sind großartig, weil sie geschmacklich relativ neutral sind und zu jedem Smoothie-Rezept hinzugefügt werden können, ohne es zu sehr zu beeinträchtigen. Achte nur darauf, nicht zu viel davon hinzuzufügen, da sonst dein Smoothie sich möglicherweise trennt oder unangenehm zu essen ist.

Wir empfehlen Olivenöl, Avocadoöl, Leinsamenöl oder Erdnussöl.

2. Frische Avocado ist eine tolle, geschmackvolle Option, um gesunde Fette in deinen Smoothies zu verwenden. Sie verleiht einen eigenständigen Geschmack, der jedoch vielseitig ist und in jedem Smoothie-Typ gut funktionieren kann. Die meisten Menschen verwenden sie als Basis für grüne Smoothies, aber wenn du sie noch nie in einem Frucht-Smoothie probiert hast, verpasst du etwas.

3. Ganze/gehackte Nüsse oder Samen. Magst du etwas Substanz oder etwas Knuspriges in deinen Smoothies (oder möchtest du einen Smoothie-Bowl machen)? Mische deine Zutaten, verwende etwas weniger Flüssigkeit und füge Zutaten mit Substanz hinzu. Hier eignen sich Nüsse und Samen gut. Geschälte Sonnenblumen- oder Kürbiskerne sind großartig, ebenso wie Esslöffel Chia, Leinsamen und Hanfsamen. Auch gehackte Nüsse sind eine gute Option. Ganze Nüsse sind in Ordnung, aber viele Menschen bevorzugen es, sie zuerst kurz im Mixer zu zerkleinern.

4. Nussbutter. Wenn du die gesunden Fette, die in Nüssen stecken, möchtest, aber keine ganzen Nüsse essen möchtest, ist Nussbutter die richtige Wahl. Nussig, erdig und herzhaft, Nussbutter ist großartig, wenn sie in Dessert-Smoothies hinzugefügt wird oder als Zugabe für grüne Smoothies. Sie können mit bestimmten Obstmischungen kollidieren, aber sie passen zu anderen hervorragend, und vieles hängt vom persönlichen Geschmack ab. Achtung: Stelle sicher, gesunde und organische Nussbutter zu bekommen! Einige kommerzielle Nussbutter enthalten teilweise hydrierte Öle oder andere Zusätze wie Zucker, die die gesundheitlichen Vorteile des Smoothies beeinträchtigen können.

5. MCT-Öl. Mittelkettige Triglycerid-Öl ist ein aus Kokosöl gewonnenes Öl, hat aber einen viel neutraleren Geschmack. Es ist eine perfekte Ergänzung zu einer Vielzahl von gesunden Lebensmitteln, weil es so gut wie nur konzentrierte gesunde Fette ist. Es hat einen Platz in dieser Liste, weil es extrem potent ist und eine gesunde und effektive Option darstellt.

6. Nussmilch. Anstelle von Wasser, Eis oder Milch als Basis für deinen Smoothie zu verwenden, denke darüber nach, etwas Nussmilch zu verwenden. Nussmilch ist in der Regel gesünder als die meisten Milchprodukte und sie dient als eine großartige Basis, die dir trotzdem einige der gesunden Fette aus den Nüssen bietet, aus denen sie hergestellt wird. Nussmilch hat auch tendenziell etwas weniger Protein als Milch, daher möchtest du möglicherweise auch etwas zusätzliches Protein in deine Smoothies geben.

Nachdem du dein Smoothie-Rezept und deine gesunden Fette ausgewählt hast, bleibt nur noch, ihn zuzubereiten. Füge deine Basis hinzu, füge deine Früchte oder Gemüse hinzu und mixe es durch. Vergiss nicht, deine Zutaten ordentlich zu waschen und vorzubereiten – entferne Stiele, Kerne oder Samen, die du nicht essen möchtest oder die du nicht im Smoothie haben möchtest. Du kannst die Dicke deines Smoothies anpassen, indem du mehr gesunde Fette wie Avocado oder Nussbutter hinzufügst oder mehr von deinem Basis-Saft oder deiner Milch, um es nach deinem Geschmack zu verdünnen. Toppe ihn mit jeglichen Zusätzen wie gehackten Nüssen, und fertig bist du!

Und noch einmal, wenn du keine Lust hast, mit verschiedenen Rezepten zu experimentieren und einfach einen Diätplan befolgen möchtest, dann probiere die Smoothie-Diät aus. Sie ist einfach, unkompliziert und sehr flexibel. Alles, was du tun musst, ist die Zutaten zu besorgen (und einen guten Mixer, falls du noch keinen hast) und los geht’s mit dem Zubereiten zu Hause. Was gibt es daran nicht zu lieben?

Hast du Empfehlungen für gesunde Fette, die du gerne zu deinen Smoothies hinzufügst? Was ist deine Lieblingsoption aus dieser Liste? Möchtest du deine Gedanken mit uns teilen? Schreib mir eine Nachricht im Kommentarbereich – ich antworte auf jeden Kommentar und würde gerne deine Meinung hören!

87x geteilt
Chris Grundmann
Chris hat Ernährungswissenschaften und Ernährungsmedizin studiert und ist Gründer und Schöpfer hinter den smooth secrets. Seit über 7 Jahren hilft er Menschen dabei, Gewicht zu verlieren und ihr Leben zu verbessern.
„Nach den ersten Tagen fühlte ich mich vitaler und hatte eine Energie, wie ewig nicht mehr.“

Der Einstieg in die Smoothie-Diät war angenehm einfach. Direkt nach den ersten Tagen fühlte ich mich vitaler und hatte eine neue Art von Energie, die ich seit Jahren nicht mehr verspürt hatte. Die Smoothies wurden zu einem leckeren Ritual, das ich jeden Tag mit Freude durchführte. Die Vorfreude darauf, was ich als Nächstes in meinen Smoothie mischen würde, brachte wortwörtlich Farbe in meinen Alltag.

Was mich besonders beeindruckt hat, war die Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Zutaten, die ich in meine Smoothies einbringen konnte. Von süßen Früchten bis hin zu grünem Blattgemüse gab es unzählige Möglichkeiten, meine Kreationen zu gestalten. Die Smoothies waren nicht nur nahrhaft, sondern auch lecker und sorgten dafür, dass ich mich wirklich gesättigt fühlte.

Die physischen Veränderungen, die ich an mir bemerkte, waren einfach erstaunlich. Mein Körper begann sich zu straffen und zu formen, und ich verlor nicht nur Gewicht, sondern gewann auch an Definition. Meine Klamotten passten besser und ich fühlte mich einfach stolz, wenn ich mich im Spiegel ansah.

Die Smooth Secrets haben mir aber nicht nur geholfen, körperlich gesünder zu werden, sondern auch meine Einstellung zur Ernährung und zum Leben im Allgemeinen verändert. Ich wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, meinem Körper die richtigen Nährstoffe zu geben. Das Programm war für mich mehr als nur ein Weg, Gewicht zu verlieren – es war eine Möglichkeit, meine Gesundheit zu fördern und für mich selbst zu sorgen.

Meine Freunde und Familie bemerkten die positiven Veränderungen an mir und fragten mich nach meinem Geheimnis. Es war witzig, meine Erfahrungen zu teilen und zu sehen, wie auch andere motiviert wurden, positive Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen. Die Smooth Secretst haben so nicht nur mein Leben bereichert, sondern auch das Leben derer um mich herum.

Insgesamt kann ich mit Begeisterung sagen, dass es eine unglaubliche Reise der Selbstentwicklung war. Sie hat mir geholfen, nicht nur körperlich, sondern auch mental zu wachsen und mich auf die Bedeutung von Selbstfürsorge und bewusster Ernährung aufmerksam gemacht. Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, nicht nur Gewicht zu verlieren, sondern dich energiegeladener zu fühlen und positive Veränderungen in deinem Leben vorzunehmen, dann sind die Secrets definitiv einen Versuch wert, egal was du schon alles probiert hast. Es hat mein Leben verändert und wird auch deines verändern!

Marina R.
Industriekauffrau
„Die Secrets haben mein Leben auf so viele positive Arten verändert, es fällt mir schwer Worte zu finden.“

Nachdem ich die Reise mit den Secrets abgeschlossen habe, möchte ich meine Erfahrungen teilen – und ich kann mit Begeisterung sagen, dass es eine phänomenale Reise war! Dieses Programm hat mein Leben auf so viele positive Arten verändert, dass es schwer ist, meine Freude in Worte zu fassen.

Der Einstieg in das Smoothie-Programm war erstaunlich einfach. Ich war angenehm überrascht von der kopfschmerzfreien Umstellung auf eine gesunde Lebensweise. Bereits in den ersten Tagen fühlte ich mich erfrischt und energiegeladen – ein Gefühl, das ich seit Jahren vermisste. Ich wachte morgens auf und konnte es kaum erwarten, meinen Körper mit einem der leckeren Smoothie zu verwöhnen.

Was mich am meisten beeindruckt hat, war die Vielfalt der Geschmäcker und Kombinationen, die mit den Smoothies möglich waren. Jeder Schluck war eine Geschmacksexplosion und es war spannend, neue Zutaten und Rezepte auszuprobieren. Die Smoothies waren nicht nur lecker, sondern auch äußerst sättigend. Ich hatte nie das Gefühl, hungrig zu sein oder mich zu beschränken, im Gegenteil.

Die Veränderungen, die ich an meinem Körper bemerkte, waren erstaunlich. Ich verlor nicht nur das lästige Gewicht, das ich schon lange loswerden wollte, sondern ich bemerkte auch, wie meine Haut anfing zu strahlen. Mein Selbstbewusstsein erhielt einen erheblichen Schub – ich konnte meine Kleidung mit neuem Selbstvertrauen tragen und fühlte mich stolz auf das, was ich erreicht hatte.

Die Smooth Secrets waren mehr als nur eine Methode, um abzunehmen. Sie hat meine Sichtweise auf Ernährung und Gesundheit grundlegend verändert. Die Smoothies wurden zu einem täglichen Ritual, das mich immer daran erinnert, für mich selbst zu sorgen.

Ich kann die Smoothies jedem empfehlen, der nach einer effektiven, leckeren und nachhaltigen Möglichkeit sucht, sein Leben zu verändern.

Denn insgesamt muss ich sagen, dass die Smooth Secrets meine Erwartungen bei weitem übertroffen haben. Sie haben mein Leben auf so viele positive Arten bereichert!

Johanna D.
Hotelfachkraft
„Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich großartig und voller Energie!“

Ich habe gerade das Smoothie-Secret-Programm abgeschlossen und um es mit einem Wort zu sagen: FANTASTISCH! Dieses Programm ist unglaublich leicht umzusetzen. Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich voller Energie! Die Smoothies sind lecker, sättigend und super abwechslungsreich! Ich werde die Smoothies weiterhin jeden Tag genießen, da sie zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden sind. Wenn du Gewicht verlieren und eine gesunde Veränderung in deinem Leben vornehmen willst, dann probier es aus – ich hätte mir wirklich nicht mehr wünschen können! Vielen Dank für alles!

Es war so einfach, sich in die Routine der gesunden und leckeren Smoothies hineinzufinden. Von Anfang an spürte ich die positiven Auswirkungen auf meinen Körper. Ich fühlte mich lebendiger, vitaler und voller Energie. Die Tage, an denen ich mich müde und träge fühlte, waren plötzlich Geschichte.

Die Vielfalt der Geschmacksrichtungen der Smoothies hat die Diät nie langweilig gemacht. Es war erstaunlich zu sehen, wie viel Geschmack und Genuss hinter jeder Kreation steckte.

Eine der besten Entdeckungen war, dass diese Diät nicht nur vorübergehend ist, sondern zu einem dauerhaften Lebensbegleiter werden kann. Denn die Smoothies sind zu einem festen Bestandteil meines Tagesablaufs geworden und ich plane, sie weiterhin in mein Leben zu integrieren. Sie sind nicht nur ein Werkzeug zur Gewichtsabnahme, sondern auch ein Weg zu langfristiger Gesundheit und Vitalität, davon bin ich überzeugt.

Ich fühle mich selbstbewusster, energiegeladener und stärker. Die Smoothies haben mir geholfen, mich mit positiver Energie zu füllen und mich auf die wichtigen Dinge in meinem Leben zu konzentrieren.

Wenn ich einem Leser also etwas raten könnte, wäre es: Nimm die Challenge an und erlebe selbst, wie die Smoothies dein Leben verändern können. Du wirst es nicht bereuen!

Yvonne N.
Friseurin
„Die Smoothies sind wirklich lecker, sättigend und vor allem wird es NIE langweilig …“

Es fühlte sich an, als hätte ich seit Ewigkeiten versucht, 5–7 kg zu verlieren und meinen Körper zu straffen. Genau das ist jetzt aber passiert und ich bin überglücklich darüber. Ich fühle mich großartig, wenn ich in den Spiegel schaue – mein Bauch ist flacher, und ich muss nicht mehr instinktiv den Bauch einziehen. Mein Selbstvertrauen hat einen echten Schub bekommen, und nicht nur ich, sondern auch andere haben das bemerkt. Und das Beste daran: Die lästigen „Liebesgriffe“ sind verschwunden! Ich könnte nicht zufriedener sein mit diesem gesamten Programm und ich empfehle es definitiv jedem, der ein bisschen oder auch viel Gewicht verlieren möchte.

Der Weg zu diesem Punkt war eine Reise voller Entschlossenheit, aber es hat sich wirklich gelohnt. Ich habe so viele verschiedene Ansätze ausprobiert, um diese hartnäckigen Pfunde loszuwerden, aber keine Methode hat so gut funktioniert wie diese. Das Programm hat nicht nur mein Gewicht reduziert, sondern meinen Körper auf eine Weise geformt, die ich nie für möglich gehalten hätte.

Es war ein wundervolles Gefühl, die Veränderungen in meinem Körper zu beobachten und wie er sich Woche für Woche verwandelte. Ich konnte wirklich spüren, wie sich meine Muskeln definierten und mein Stoffwechsel sich beschleunigte. Das Beste daran war, dass ich nicht das Gefühl hatte, auf etwas Wesentliches verzichten zu müssen. Die Smoothies waren nicht nur lecker, sondern auch sättigend, und ich hatte nie das Gefühl, hungrig zu sein oder mich zu quälen.

Ein entscheidend war, denke ich, die Wirkung auf mein Selbstbewusstsein. Als ich anfing, die ersten Ergebnisse zu sehen, fühlte ich mich stolz und motiviert, weiterzumachen. Ich erinnere mich noch daran, wie ich das erste Mal ohne Bedenken einen engen Rock getragen habe, den ich seit Jahren nicht mehr angezogen hatte. Es war ein sooooo befreiendes Gefühl, und ich hatte das Selbstvertrauen, mich auf eine Weise zu zeigen, wie ich es vorher nie getan hatte.

Es ist nicht nur die körperliche Veränderung, die mich begeistert, sondern auch die Tatsache, dass ich jetzt eine gesündere Einstellung zur Ernährung und zum Leben im Allgemeinen habe. Die Smoothies haben mir geholfen, die Bedeutung von Lebensmitteln zu erkennen und wie sie dazu beitragen können, unseren Körper zu unterstützen und zu stärken. Ich habe gelernt, dass eine gesunde Ernährung nicht bedeutet, auf Genuss zu verzichten, sondern eine bewusste Wahl zu treffen, die uns sowohl physisch als auch mental guttut.

Meine Reise hat auch andere beeinflusst – Freunde und Familie haben bemerkt, wie ich mich verändert habe. Sie haben meine Energie und Begeisterung für ein gesundes Leben bemerkt und mich nach meinem Geheimnis gefragt. Es ist eine Freude, meine Erfahrungen mit ihnen zu teilen und zu sehen, wie auch sie dadurch motiviert werden, positive Veränderungen in ihrem eigenen Leben vorzunehmen.

Insgesamt kann ich mit Freude sagen, dass dieses Programm für mich mehr als nur ein Weg zur Gewichtsabnahme war – es war eine Reise zur Selbstentdeckung und zur Verbesserung meiner Lebensqualität. Ich bin so glücklich, dass ich den Mut hatte, es auszuprobieren und ich werde diese gesunden Gewohnheiten für den Rest meines Lebens beibehalten. Ob du nur ein paar Pfunde verlieren oder eine bedeutende Veränderung anstrebst, dieses Programm kann dir wirklich helfen, deine Ziele zu erreichen. Probier es aus und sehen schau selbst, wie es dein Leben positiv beeinflussen kann. Ich kann es nicht oft genug sagen: Ich empfehle es jedem!

Lisa K.
Med. Fachangestellte
„Ich dachte wirklich erst, dass meine Waage vielleicht einfach nur kaputt ist.“

Ich habe noch nie gesehen, wie Gewicht so einfach „verschwindet“. Ich bin wirklich BEGEISTERT von den Secrets! Es ist eine komplette Lebensveränderung! Ich habe mehr Energie als je zuvor und meine Haut strahlt regelrecht! Das ist das perfekte „Mami-Makeover“, nach der ich gesucht habe.

In den letzten paar Wochen hatte ich überhaupt keine Heißhungerattacken mehr und es ist die ideale Ergänzung zu meinem hektischen Lebensstil. Ich weiß, dass ich auf gesunde Weise abnehme! Mein Mann bittet mich jetzt sogar auch öfter, ihm einen Smoothie mitzumachen, das freut mich immer sehr!

Es ist erstaunlich, wie diese Smoothies nicht nur meinen Körper beeinflusst haben, sondern auch meinen Geist und mein gesamtes Wohlbefinden.

Von Anfang an fühlte sich diese „Diät“ nicht wie eine Einschränkung an, sondern wie ein Neuanfang für mein Leben. Ich war angenehm überrascht von der Energie, die ich plötzlich hatte – eine Energie, die ich seit Jahren nicht mehr verspürt hatte. Es ist fast so, als ob ich meine Jugend ein Stück weit zurückgewonnen hätte! Aber das ist noch nicht alles… Mein Spiegelbild zeigt mir eine Haut, die regelrecht strahlt. Dieser neue Glanz spiegelt sich auch in meinem Selbstvertrauen wider. Ich fühle mich viel stärker und selbstbewusster als je zuvor.

Das Beste daran ist, dass es kein kurzfristiges „Wundermittel“ ist. Dier Vorteile gehen wirklich weit über das Abnehmen hinaus. Es geht darum, einen nachhaltigen Lebensstil zu etablieren, der sowohl meinen Körper als auch meinen Geist stärkt. Diese Veränderung in meiner Ernährung hat mich gelehrt, wie wichtig es ist, auf meine Gesundheit zu achten und meinem Körper die richtigen Nährstoffe zu geben. Jeder Schluck füllt mich nicht nur mit all den Nährstoffen, sondern auch mit einem Gefühl der Selbstachtung und Fürsorge.

Die letzten Wochen waren eine wahre Freude. Ich habe kaum Hunger verspürt, da die Smoothies auf eine angenehme Art und Weise sättigen. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch praktisch, besonders in meinem hektischen Alltag als Mutter. Es ist erstaunlich, wie gut sich diese gesunden Gewohnheiten in meinen Tagesablauf integrieren lassen.

Die positive Veränderung hat sogar meine Beziehung zu meinem Ehemann beeinflusst. Er hat bemerkt, wie sehr ich von dieser neuen Lebensweise profitiere, und hat begonnen, mich öfter nach einem Smoothie zu fragen. Es ist eine kleine Geste, aber sie symbolisiert so viel mehr – die gemeinsame Anerkennung, dass Gesundheit und Wohlbefinden eine Reise sind, die wir gemeinsam gehen können.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass dieses Programm weit über meine Erwartungen hinausgegangen ist. Es hat mir nicht nur geholfen, Gewicht zu verlieren, sondern hat mein Leben auf so viele positive Arten beeinflusst. Die Energie, der Glanz meiner Haut, die neue Lebensqualität – das alles hat mich tief beeindruckt und motiviert mich, diese Reise fortzusetzen.

An dieser Stelle möchte ich einfach „Danke“ sagen. Danke an das Smooth-Secrets-Programm, das meine Gesundheit und mein Leben verändert hat. Danke, dass ich mich in meiner Haut wieder wohlfühlen kann und mein Selbstvertrauen gestärkt wurde. Danke, dass ich diese positive Veränderung teilen kann, nicht nur mit meinem Ehemann, sondern auch mit meiner Familie und Freunden.

Wenn jemand nach einer Möglichkeit sucht, sein Leben auf gesunde Weise zu verändern, kann ich nur sagen: Probiers aus. Die Ergebnisse sprechen für sich. Und wer weiß, vielleicht wird auch dein Umfeld bald schon nach deinem Secret fragen! Nochmals tausendmal danke!

Annika T.
Büromanagement
„Das Einsteigen mit den Secrets war unglaublich einfach, entspannt & schnell…“

Das Einsteigen mit den Secrets war unglaublich einfach und die Ergebnisse ließen nicht lange auf sich warten. Schon nach einer Woche mit dem Smoothie-Plan habe ich mich gewogen und festgestellt, dass ich fast 4 Kilo verloren hatte! Ich fühle mich besser und selbstbewusster als seit langer Zeit. Ich muss meinen Bauch nicht mehr einziehen, um meine Hose zuzuknöpfen und jedes Mal, wenn ich an einem Spiegel vorbeigehe, muss ich innehalten und nochmal hinschauen.

Und das alles wirklich nur durch einen einzigen Schritt – dem Ersetzen meiner üblichen Mahlzeiten durch die leckeren Smoothies. Die Vielfalt der Geschmacksrichtungen und Zutaten gab mir die Möglichkeit, meine Ernährung nicht wie sonst eher einzuschränken, sondern viel mehr zu variieren. Jeder Schluck fühlte sich nicht nur wohltuend an, sondern brachte mich auch meinem Ziel näher, mich gesünder und auch jünger zu fühlen.

Was mich besonders beeindruckt hat, war die Geschwindigkeit, mit der sich die Veränderungen gezeigt haben. Die Waage hat meine Fortschritte unmittelbar widergespiegelt und ich konnte buchstäblich sehen, wie sich die Zahlen nach unten bewegten. Ich hatte nicht erwartet, dass ich mich so schnell so viel großartiger und energiegeladener fühlen würde.

Aber nicht nur die Zahlen auf der Waage haben sich verändert. Mein Selbstvertrauen hat auch einen enormen Schub bekommen. Das Gefühl, dass meine Kleidung besser passt und ich mich in meinem Körper wohler fühle, ist unbezahlbar. Das ständige Einziehen meines Bauches, um meine Hose anzuziehen, gehört der Vergangenheit an. Ich kann endlich mit einem Lächeln an einem Spiegel vorbeigehen und mich in meiner eigenen Haut wohlfühlen.

Der Smoothie-Plan hat mir nicht nur geholfen, Gewicht zu verlieren, sondern auch meine Perspektive auf Ernährung und Gesundheit verändert. Das täglich „essen“ echter Lebensmittel hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, unseren Körper mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen. Es ist wahnsinn, was die richtige Auswahl an Früchten, Gemüse, Proteinen und gesunden Fetten für einen enormen Unterschied machen kann.

Und das Beste ist, dass die positive Veränderung die ich nach nur einer Woche bemerkte erst der Anfang war. Ich bin unglaublich motiviert, diese Reise fortzusetzen und noch mehr positive Veränderungen in meinem Leben zu sehen. Die Smoothies haben nicht nur meinen Körper verwandelt, sondern auch meine Einstellung zu einer gesunden Lebensweise gestärkt.

Ich kann mit Zuversicht sagen, dass die Smooth Secrets nicht nur eine kurzfristige Lösung bieten, sondern einen Weg zu lang anhaltender Gesundheit und Wohlbefinden. Die erstaunlichen Ergebnisse, die ich in nur einer Woche erzielt habe, lassen mich freudig darauf blicken, wie viel mehr ich in den kommenden Wochen und Monaten erreichen kann. Ich empfehle es allen, die nach einer leckeren und effektiven Möglichkeit suchen, ihre Gesundheit zu verbessern und überschüssige Pfunde zu verlieren.

Daniela S.
Bürokauffrau
Chat starten
1
Scan the code
Hey, Chris hier 👋
Wie kann ich dir helfen?